Bademode von Hunkemöller

Gepostet von am 19 Jul, in Bademode, Modetrends, Strand und Surfermode | Kommentare deaktiviert

Der große Trend in Sachen Bademode geht auch dieses Jahr wieder hin zu Einzelteilen, die zu einem Bikini zusammengestellt werden können. Hunkemöller bietet verschiedene Schnitte sowohl der Oberteile als auch der dazu im Stil passenden Bikinihöschen an. So kann man nach Lust und Laune sein ganz persönliches Badeoutfit zusammenstellen, auch hinsichtlich der Größe, die ja bekanntermaßen für das Oberteil anders ausfallen kann als für die Hose.

Wenn man sich nicht entscheiden möchte, welche Form man wählen soll, nimmt man einfach mehrere Teile, die dann je nach Stimmung und Gefühl untereinander getauscht werden können. Möchte man lieber einen Badeanzug tragen, ist bei Hunkemöller oft dieser ebenfalls in der gleichen Kreation wie die Einzelteile erhältlich.

Groß in Mode sind zurzeit Verzierungen mit Holzperlen oder Kettchen sowie auffällige Muster und Farben. Darf es etwas mehr sein? Hier ist der Bikini mit Pushup-Oberteil behilflich. Fällt es gar zu schwer, sich zwischen Bikini und Badeanzug zu entscheiden, wäre ein reizvoller Monokini empfehlenswert, eine Mischung aus beiden Versionen.

Wer sich jetzt noch nicht sicher ist – mehr Bademode Trends 2010 findet Ihr auf badeanzug.org. Und wer nach dem sonnigen Tag am Strand, See oder im Schwimmbad noch ausgehen möchte findet im Schminktipp Magazin tolle Tipps um auch im künstlichen Licht den allerbesten Eindruck zu hinterlassen.

VN:F [1.9.13_1145]
Ihre Bewertung:
Rating: 7.5/10 (2 votes cast)
Bademode von Hunkemöller, 7.5 out of 10 based on 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge: