Stüssy


Stüssy

Das Modelabel Stüssy steht für amerikanische, jugendliche Streetwear, die vor allem von Skatern und Surfern getragen wird. Shawn Stussy legte 1980 den Grundstein für das Label, indem er neben handgemachten Surfboards auch T-Shirts mit seinem Logo verkaufte. Im Kalifornischen Laguna Beach war Stussy in den Achtziger Jahren eine Institution in der Surferszene. Die Modemarke expandierte in einer Zeit extremer Veränderungen in der Popkultur Amerikas. Sie reflektierte den freiheitlichen Geist der Zeit in einer neuen, modischen Ästhetik. Die aufkeimende Punkbewegung brach mit ästhetischen Konventionen; Rap durchbrach soziale Schranken und erfand das Kombinieren von scheinbar unvereinbaren Elementen. In Amerika entwickelten sich neue kulturelle Ausdrucksformen, die Stüssy modisch umsetzte. Der weltweite Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, denn Stüssy nutzte die Gelegenheit internationale Verbindungen zu Künstlern, DJs und Skatern aufzubauen. Heute gibt es weltweit über 60 Läden, in denen ausschließlich Kollektionen von Stüssy vermarktet werden.

Die aktuelle Frühlingskollektion 2009 beinhaltet wohlbekannte Klassiker des Modelabels sowie neue Elemente, wie schwungvolle Muster in Camouflage. Stüssy besinnt sich zurück auf seine Wurzeln und hat bei der neuen Kollektion einen klaren Schwerpunkt auf T-Shirts gesetzt. Ein Höhepunkt der Designs ist die Kooperation mit Peter Bagge. Die Shirts sind mit Ausschnitten aus Comics bedruckt, die sich mit dem Thema Old School Rock beschäftigen. Farbenfrohe Kapuzenpullover mit kleinen aufgedruckten Totenköpfen widmen sich ebenfalls dem Thema Rock. Türkise, auffällige Gürtel und kreative Ketten gehören zu den Accessoires der neuen Kollektion.

Stüssy – Shops, Filialen und Outlets

Zur Zeit keine bekannt.

VN:F [1.9.13_1145]
Ihre Bewertung:
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Stüssy, 9.0 out of 10 based on 1 Bewertung

Ähnliche Beiträge: