Shops

Quiksilver Boardshorts: Surfer- und Badeshorts mit Style

Gepostet von am 21 Jul, in Modetrends, Shops, Strand und Surfermode | Keine Kommentare

Planet Sports | STREETWEAR.FASHION.SPORTS

Im Jahr 1969 gründeten Alan Green, Carol McDonald und Tim Davis das Modelabel Quiksilver in den USA. Ihre erste Mission war es Surfshorts zu produzieren, die den Ansprüchen der Sportler in allen Punkten gerecht werden. Zunächst verkauften sie ihre Produkte in einem lokalen Surfshop, doch das Geschäft weitete sich schnell aus, neue Mitarbeiter stießen zum Team und Firmen und Investoren wurden auf das Label aufmerksam. Heute hat Quiksilver einen festen Platz im Bereich der Surfmode. Die aktuellen Shorts haben urban klingende Namen wie “Waves”, “No Massive”, “Bleeker”, “Batana”, “City Jungle”, “Grave Yards” oder “Underground”. Die bunten Farben und durchgestylten Motive machen Quicksilver Boardshorts zu coolen Hinguckern für lässige Surfertypen. Online bekommt man die Shorts via: Planet-Sports Trendsport & Fashion günstig ins Haus.

Mehr zu Quiksilver

Mehr